Attendorn – Einbruch auf Flugplatzgelände

(wS/ots) Attendorn | Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag in das Gebäude am Flugplatz in Attendorn-Hollenbock ein.

Die Einbrecher brachen eine Tür zur Werkstatt auf und gelangten ins Flugplatzgebäude. Im Innern hebelten sie einige Spinde auf und durchsuchten mehrere Schränke. Eine Schiebetür, die zu einem benachbarten Raum führt, rissen sie auf der Suche nach Diebesgut aus der Verankerung. Außerdem gelangten die Täter über ein aufgehebeltes Fenster in den Kantinenbereich. Aus den Räumlichkeiten ließen sie Werkzeuge, Elektrogeräte, Bargeld und einen Rettungsfallschirm im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro mitgehen. Außerdem verursachten sie bei ihrem Einbruch ca. 1.500 Euro Sachschäden.

Symbolfoto

Symbolfoto

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .