Bewegungsfreundlicher Kindergarten in Netphen-Walpersdorf

(wS/red) Netphen-Walpersdorf | Nach einer gelungenen Bewegungsolympiade bei angenehmen Temperaturen wurde der Kindergarten Walpersdorf, der seit 2010 zur KITS gGmbH gehört, nun zur bewegungsfreundlichen Kindertagesstätte ausgezeichnet. Durchgeführt wurden die acht Stationen auf dem Außengelände der Einrichtung. Neben dem Weitsprung im Sandkasten und dem Zielwerfen mit unterschiedlichen Bällen, musste auf dem Balancierbalken das Gleichgewicht gehalten werden.

Logo_Katholische Kitas im Erzbistum PaderbornVorangegangen war eine 70stündige Fortbildung im Team, die die Inhalte Bewegung, Gesundheit und Bildung vertiefte. Die Fortbildung macht deutlich, dass Bewegung und Gesundheit nicht nur als weitere Bildungsbereiche für die Arbeit in den Einrichtungen gesehen werden sollten, sondern etabliert sie als Basis für Bildungs- und Erziehungsprozesse. Für die Eltern gab es im April einen Elternabend, der theoretisch wie auch praktisch, die Eltern mit einband. Die Zertifizierung wurde durch den DJK Sportverband Diözesanverband Paderborn durchgeführt, welcher gemeinsam mit der KITS gGmbH schon einige Einrichtungen im Sieger- und Südsauerland zertifiziert hat.

Bewegungsfreundlicher Kindergarten in Netphen-Walpersdorf. (Foto: privat)

Bewegungsfreundlicher Kindergarten in Netphen-Walpersdorf. (Foto: privat)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .