BürgerBus Hilchenbach e.V. stellt sich vor

„Kilometerfresser“ mit Herz – ehrenamtlich unermüdlich im Stadtgebiet unterwegs

(wS/hi) Hilchenbach | Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements unter dem Motto „Engagement macht stark“, die seit elf Jahren immer im Herbst durchgeführt wird, stellt sich der BürgerBus Hilchenbach e.V., mit seinem neunsitzigen Kleinbus, dem Einsatz-Team von drei Fahrerinnen und zehn Fahrern und dem Vorstand vor. Im Oktober besuchte Gudrun Roth, Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Hilchenbach, die Ehrenamtlichen bei ihrem monatlichen Fahrerinnen- und Fahrertreffen im Restaurant „Zum Alten Bahnhof“ in Allenbach.

Das Team (Zwei Damen und zwei Herren fehlen), zu dem auch der Vereinsvorsitzende Wolf Meuche (zweiter von rechts) gehört, beim Oktobertreffen. (Fotos: Verein)

Das Team (Zwei Damen und zwei Herren fehlen), zu dem auch der Vereinsvorsitzende Wolf Meuche (zweiter von rechts) gehört, beim Oktobertreffen. (Fotos: Verein)

Im Februar 2014 konnte der Verein einen neuen Kleinbus in Betrieb nehmen. Mittlerweile steht auf der Anzeige des Kilometerzählers im Bus schon die Zahl 50.000. An fünf Tagen in der Woche werden sechs verschiedene Fahrstrecken und Bedarfsfahrten angeboten. Diese führen dabei auch abseits der Hauptstraßen zu Haltestellen und in Ortschaften, die ansonsten nicht mehr vom Öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt am Rothaarsteig angesteuert werden.

„Montag, Mittwoch und Freitag sind kurze Tage mit 110 Kilometer und Dienstag und Donnerstag lange Tage mit 160 Kilometer Tagesstrecke“, erläuterte ein Fahrer den Einsatzplan. Das bedeutet für die Person hinter dem Lenkrad eine tägliche Fahrzeit von vier bis zu fünfeinhalb Stunden. „Wir fahren alt und jung“, ist das Motto des Teams, welches sich über mehr junge Fahrgäste freuen würde. Von Januar bis September diesen Jahres wurden 3.929 überwiegend ältere Menschen befördert. Die Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer werden von den Fahrgästen für ihre Flexibilität gelobt. Sie halten auf Zuruf, helfen beim Ein- und Aussteigen und mit dem Gepäck.

Ein Blick aus dem „Cockpit“ des neuen BürgerBusses auf das Rathaus im Februar 2014.

Ein Blick aus dem „Cockpit“ des neuen BürgerBusses auf das Rathaus im Februar 2014.

Neben den festen Strecken werden auch die neu eingerichteten Bedarfsfahrten zum Kredenbacher Krankenhaus, zum Friedhof, zur Talsperre oder zum Zollposten inzwischen gern genutzt. Seit Anfang 2015 wird der Fahrservice auch für Fahrten zum monatlich stattfindenden Kino ohne ALTERsbeschrängung im Viktoria-Filmtheater in Dahlbruch angeboten und rege genutzt. „Auch ein junges Liebespaar konnte sich gar nicht voneinander trennen und genoss gleich eine Rundreise durch ganz Hilchenbach im Bürgerbus“, berichtete schmunzelnd Fahrer Jürgen Völkel.

Im vergangenen Jahr hat das BürgerBus-Team viel für die Sicherheit getan. Es fanden für alle Mitglieder Fortbildungen in Erster Hilfe und Verkehrssicherheit statt. Mit dem eigenen Bus nahmen alle Fahrerinnen und Fahrer an einem Verkehrssicherheitstraining im Verkehrs-Sicherheits-Zentrum Olpe teil und übten ganz praktisch die Bewältigung verschiedener Gefahrensituationen. In Planung ist ein neuer BürgerBus-Fahrplan, bei dem die Anschlusszeiten an die regulären Bus- und Bahnfahrpläne noch mehr Berücksichtigung finden sollen.

„Ein Lächeln und ein Dankeschön der Fahrgäste reichen aus und motivieren uns zum Weitermachen“, erklärten die bescheidenen Teilnehmenden des Fahrertreffens der Beauftragten für bürgerschaftliches Engagement. Darum stellt diese im Rahmen der Aktionswoche und im Namen der Stadt Hilchenbach besonders gerne alle Akteurinnen und Akteure des BürgerBus Hilchenbach e.V., von der Fahrerin, dem Fahrer bis zum Vorstandsmitglied in den Blickpunkt der Öffentlichkeit, um die Wertschätzung dieser ehrenamtlichen Tätigkeit in besonderem Maße Ausdruck zu verleihen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Wolf Meuche, Vorsitzender des BürgerBus Hilchenbach e.V., Telefon 0174/65 20 422, E-Mail info@buergerbus-hilchenbach.de oder im Internetauftritt des Vereins www.buergerbus-hilchenbach.de.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .