Dieseldiebstähle – Polizei nimmt 32-Jährigen vorläufig fest

(wS/ots) Siegen/Kreuztal | Unbekannte zapften am vergangenen Wochenende in Kreuztal-Kredenbach im „Weidengarten“ aus mehreren dort geparkten LKW mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff ab. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kreuztal unter 02732-909-0 zu melden.

In Siegen konnte jetzt ein Dieseldieb auf frischer Tat vorläufig festgenommen werden. Der 32-jährige LKW-Fahrer aus Tschechien hatte am Sonntagabend rund 300 Liter Diesel aus einem im Siegener Garnisonsring geparkten anderen LKW abgezapft und war dabei ertappt worden. Gegen ihn ermittelt jetzt das Kriminalkommissariat.

Symbolfoto

Symbolfoto

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .