Landjugend Siegen spendet an DRK-Kinderklinik

Treckertreffen Walpersdorf – Wetteinlösung und Spendenübergabe

(wS/red) Siegen | Nun ist es schon wieder über zwei Monate her, dass die Traktoren den Weg auf die Bauel auf den Hof Meiswinkel gefunden haben. Vom 28.08. bis zum 30.08.2015 fand das 4. Treckertreffen der Landjugend Siegen bei bestem Wetter in Walpersdorf statt.

Bereits freitags reisten die ersten Traktoren mit Bauwagen und Zelten an und der gemütliche Abend ging bei bester Musik bis in die frühen Morgenstunden. Frisch gestärkt durch ein herzhaftes Frühstück konnten bei strahlend blauem Himmel und besten Temperaturen alle in den Samstag starten. Über den Tag reisten weiterhin viele Gäste an, so dass die Platzkapazitäten bald an ihre Grenzen kamen. Insgesamt wurden ca. 200 Traktoren gezählt.

Und auch die Besucher, die die ausgestellten Maschinen begutachteten, sorgten für ein reges Treiben auf der Bauel. Abends sorgte die Live-Band „Volume 5“ dann für beste Stimmung und das Tanzbein konnte geschwungen werden. Auch diese Nacht schien nicht enden zu wollen. Sonntags spielte der Wettergott weiter auf der Seite der Landjugend, was sicherlich auch ein Grund war, warum erneut viele Besucher den Weg zum Treffen fanden.

Im Rahmen einer landesweiten Aktion der Westfälisch-Lippischen Landjugend hatte sich auch die Landjugend Siegen eine Wette überlegt, die es zu gewinnen galt. Diese Wette bestand darin, dass die Landjugend auf dem Treckertreffen mindestens 1.000 € für einen guten Zweck sammeln wollte.

2015-10-16_Siegen_Landjugend Siegen spendet an DRK-Kinderklinik_Foto_Landjugend_01

Der Wettpate, Volkmar Klein (MdB), hielt dagegen und gab als Wetteinsatz, dass er auf der Helferfeier am Zapfhahn sein Bestes geben würde, wenn er die Wette verliert. Er hat die Wette verloren!

Die Landjugend Siegen hat es geschafft ca. 1.500 € über das Wochenende des Treckertreffens zu sammeln. Hierfür möchte die Landjugend sich bei allen die dazu beigetragen haben recht herzlich bedanken! Die Ärzte, Schwestern und Kinder in der Kinderklink Siegen freuen sich darüber, die Spende, welche von der Landjungend auf 3.000 € aufgestockt wurde, in Empfang zu nehmen. Leider konnte der Wettpate Volkmar Klein nicht am Termin der Spendenübergabe teilnehmen, da er sich aus beruflichen Gründen im Ausland aufhält. Den Wetteinsatz konnte er jedoch bereits am 02.10.2015 einlösen; hierfür noch einmal Danke von der Landjugend Siegen!

Landjugend Siegen spendet an DRK-Kinderklinik.

Landjugend Siegen spendet an DRK-Kinderklinik.

Die Landjugend Siegen ist begeistert, dass das Treffen so gut durchgeführt werden konnte und einen so hohen Zuspruch – auch über die Grenzen des Siegerlandes hinaus – gefunden hat und bedankt sich bei allen Besuchern für ihr kommen, bei den Anwohnern für das Verständnis und bei Volkmar Klein, dass er sich als Wettpate zur Verfügung gestellt hat. Bis zum nächsten Treffen in 2017 in Walpersdorf.

Fotos: privat

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.