Lesepaten in der Stadtbücherei Bad Berleburg

(wS/blb) Bad Berleburg | Am 8. Oktober kommt die Zauberfee Gunilla mit ihren märchenhaften Geschichten zu den Kindern im Vorschulalter. Gunilla ist eine sehr junge Fee und kann noch nicht alle Zaubersprüche. Doch zum Glück findet sie Freunde im Wald, die kleinen Tiere helfen ihr bei den Aufgaben, die sie zu bewältigen hat. Von 15.00 bis 15.45 Uhr laden die Lesepaten der Stadtbücherei zum Zuhören ein.

Lesepaten in der Stadtbücherei Bad Berleburg. (Foto: Stadt)

Lesepaten in der Stadtbücherei Bad Berleburg. (Foto: Stadt)

Richtig spannend wird es dann am Donnerstag, dem 22. Oktober, wenn von 15.00 bis 16.00 Uhr die Geschichte von Tita und Leo für die Grundschulkinder vorgelesen wird.„Ferien auf dem Land! Tita langweilt sich schrecklich. Doch dann entdeckt sie, dass die Tür im Keller das Tor zu einem anderen Jahrhundert ist. Und sie lernt Leo kennen. Leo, der noch nie ein Auto oder ein Flugzeug gesehen hat und nicht weiß, was ein T-Shirt ist. Plötzlich schmeckt jeder Tag nach Abenteuer und kleine Wunder liegen in der Luft.“

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und wie immer ist an beiden Lesenachmittagen der Eintritt frei. Begleitende Eltern und Geschwisterkinder dürfen gerne mitzuhören.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.