Polizei fahndet nach Exhibitionist mit schwarzem Bademantel

(wS/ots) Siegen | Das Siegener Kriminalkommissariat 1 ermittelt aktuell gegen einen noch unbekannten Exhibitionisten. Der etwa 25- 30 Jahr alte und gepflegt aussehende Mann mit schulterlangen schwarzen Haaren hatte am Mittwochnachmittag um 14.50 Uhr in Siegen-Eiserfeld im Bereich der Straße „Am neuen Feld“, die in einen Waldweg Richtung Gilbergstraße mündet, versucht, sich einer Jugendlichen in schamverletztender Art und Weise zu zeigen. Dabei war der Tatverdächtige nur mit einem schwarzen Bademantel und schwarzen Turnschuhen bekleidet.

Sachdienliche Hinweise zu dem Exhibitionisten nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.

8 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute