Weiterhin Vollsperrung der Glückaufstraße

VWS Busse fahren Umleitung

(wS/red) Siegen | Die Baustelle (Vollsperrung) an der Glückauf-Straße konnte aus verschiedenen Gründen bis zum Semesterbeginn am 19.10.2015 nicht fertiggestellt werden. Das zwingt den heimischen ÖPNV-Anbieter VWS, ein Unternehmen der WERN-Group, bis auf weiteres zur Umleitung des Uni-Verkehrs in diesem Streckenbereich. Alle Linien die planmäßig über die Glückauf-Straße von und zur Uni fahren, müssen über die Straßen „Am Eichenhang“, bzw. B62 (HTS), oder über die „Hochschulstraße“ umgeleitet werden. Die Linie UX3 kann nur bis zur Straße „Am Eichenhang“ verkehren. Die Haltestelle „Brückenstraße“ kann während der Bauphase in beiden Richtungen von den Uni-Linien nicht bedient werden. Die Haltestelle „Hölderlinstraße“ muss baustellenbedingt in beiden Richtungen auf Höhe der Haltestelle „Albrecht-Dürer-Straße“ verlegt werden.

Archivbild

Archivbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .