58-Jähriger bei Verkehrsunfall in Netphen verletzt

(wS/mg) Netphen 26.01.2016 | Am Dienstagabend wurde in Dreis-Tiefenbach ein 58-jähriger Pkw-Fahrer verletzt. Der Mann war mit seinem Kleinwagen auf der K5 von Dautenbach in Richtung Dreis-Tiefenbach unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst überquerte er mit seinem Toyota die Gegenfahrbahn, auf der ihm glücklicherweise gerade niemand entgegen kam.

Im weiteren Verlauf kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, drehte sich und krachte mit der Beifahrerseite und dem Heck gegen mehrere Bäume. Hierbei erlitt der 58-Jährige Verletzungen am Kopf und wurde nach erster ärztlicher Versorgung in ein Siegener Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Totalschaden.

2016-01-26_Dreis_Tiefenbach_Vu_Toyota_Fotos_M_Groß (11)

2016-01-26_Dreis_Tiefenbach_Vu_Toyota_Fotos_M_Groß (8)

2016-01-26_Dreis_Tiefenbach_Vu_Toyota_Fotos_M_Groß (3)

Fotos: M.Groß/wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.

20 Gesamtansichten 4 Aufrufe heute