Kostenlose Fortbildungen für ehrenamtlich Engagierte

Kreis Siegen-Wittgenstein legt Fortbildungsflyer 2016 mit über 20 Veranstaltungen vor

(wS/siwi) Siegen-Wittgenstein 28.01.2016 | Mehr als 20 verschiedene Veranstaltungen bietet der neue Fortbildungsflyer 2016 für ehrenamtliche Tätige, den der Kreis Siegen-Wittgenstein wieder neu aufgelegt hat. Auch in diesem Jahr ist die Teilnahme an den Vorträgen und Seminaren für alle ehrenamtlich Engagierten kostenlos. Neu in diesem Jahr ist ein Methodenworkshop zum Thema „Inklusion“ sowie „Team- und Konfliktmanagement im Ehrenamt“. Zahlreiche Fortbildungen werden in Kooperation mit dem Kreissportbund Siegen-Wittgenstein e.V. angeboten.
Das Ehrenamt zu stärken und zu fördern ist Landrat Andreas Müller ein großes persönliches Anliegen: „Ich finde es immer wieder beeindruckend, wenn sich Menschen für Andere oder das Gemeinwohl einsetzen und dafür nichts erwarten. Der persönliche Gewinn für diesen besonderen Einsatz ist dennoch immens: man sieht die Freude der Anderen, erhält den Dank und entwickelt sich in seiner eigenen Persönlichkeit positiv weiter. Es ist schön zu sehen, wie viele Ehrenamtliche es hier bei uns in Siegen-Wittgenstein gibt. Darauf können wir zu Recht stolz sein und uns darüber freuen! Als Landrat ist es mir und auch der Kreisverwaltung wichtig, alle ehrenamtlich und bürgerschaftlich Tätigen mit einem breit gefächerten Fortbildungsprogramm zu unterstützen.“
Der Fortbildungsflyer 2016 bietet fundiertes Wissen und Tipps rund um Themen wie Steuern, Recht, Vereinsführung, Datenschutz, Pressearbeit und vieles mehr für alle ehrenamtlich Engagierten.

Kostenlose Fortbildungen für ehrenamtlich Engagierte. (Flyer: Kreis Si-Wi)

Kostenlose Fortbildungen für ehrenamtlich Engagierte. (Flyer: Kreis Si-Wi)

Los geht es bereits in wenigen Tagen am Freitag, 26. Februar, mit dem Basisworkshop „Pressearbeit: Texte für die Medien professionell verfassen“ im Kreishaus in Siegen. Weiter geht es dann schon am Mittwoch, 9. März, mit der Veranstaltung „Das 1 x 1 des Steuerrechts für Vereine“ in Bad Berleburg und der Veranstaltung „Alles klar im e.V.? Der Verein im Register des Amtsgerichtes, Rechte und Pflichten von Vorständen in Vereinen“ am Donnerstag, 10. März, in Siegen. Die Veranstaltung „Schweigen schützt die Falschen“ – Sexualisierte Gewalt im Sport in Siegen findet am Dienstag, 15. März in Siegen statt.

Neu im Programm für die Ehrenamtler ist der Methodenworkshop „Inklusion“ am Donnerstag, 17. März im Kulturhaus Lÿz in Siegen. Dieser Workshop richtet sich an Vereine, die ihre Gruppen im Sinnen von Inklusion öffnen wollen und Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen teilhaben lassen wollen. Es werden Methoden vorgestellt, mit denen man in Gruppen die Themen Inklusion und Vielfalt spielerisch behandeln kann.

Ebenfalls neu ist die Veranstaltung „Sonne, Wind, Sturm – Das Team hält. Team- und Konfliktmanagement im Ehrenamt“ am Freitag und Samstag, 15. und 16. April im Kulturhaus Lÿz in Siegen. Inhalte des Seminars, das in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung stattfindet, sind Teamdynamik und dynamische Teams, Teamprozesse koordinieren und moderieren, Umgang mit Dissens und zu viel Konsens, Wesen und Unwesen von Konflikten und Konfliktmanagement im Team.

Wieder im Programm ist das Seminar „Was denkt der Fremde von mir, was denke ich über den Fremden?“ am Donnerstag, 7. Juli in Siegen. Dann wird Veli Aydin vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises deutlich machen, wie interkulturelle Kompetenz hilft, kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen und sich so einander anzunähern.
Darüber hinaus bietet die Arbeitsgemeinschaft „ Ehrenamtliche Betreuungen“ auch 2016 wieder verschiedene Fortbildungen, Beratungen, Unterstützung und Qualifizierung für ehrenamtliche Betreuer an.

Der Flyer „Ehrenamt – Fortbildungen 2016“ mit dem gesamten Jahresprogramm kann bei Antje Saßmannshausen (Telefon 0271 333-2310, Fax 0271 333-2350, E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de) vom Ehrenamtservice des Kreises kostenlos angefordert oder auf der Homepage www.ehrenamt-siwi.de heruntergeladen werden.

.

Anzeige /
Werbung buchen /
Ereignis melden

Kredit auch in schweren Zeiten

.