Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe (26.02.2016)

(wS/ots) Kreis Olpe 26.02.2016 | Aktuelle Einsätze der Polizei des Kreises Olpe…

Dieb greift in Ladenkasse

Lennestadt – Am Donnerstagnachmittag erbeutete ein unbekannter Dieb aus der Registrierkasse eines Geschäfts an der Hundemstraße in Altenhundem Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro.

Der Täter nutzte die Gunst der Stunde, als sich der Ladeninhaber für kurze Zeit nicht in den Verkaufsräumen aufhielt. Er griff in die unverschlossene Kasse und steckte daraus Bargeld in seine Taschen. Anschließend verließ er fluchtartig das Ladenlokal.

Eine Zeugin beschrieb den Dieb als jungen, etwa 18 – 19 Jahre alten Mann mit einer Körpergröße von 1,70 m und schwarzen Haaren. Er sei mit einer schwarzen Jacke sowie einer weiten, grauen Trainingshose bekleidet gewesen. Die Fahndung nach dem Dieb verlief bislang erfolglos.

Symbolbild

Symbolbild

Drei Leichtverletzte bei Karambolage

Attendorn – Am Donnerstagnachmittag kam es auf der L 539 in Höhe Biggen zu einem Auffahrunfall, an dem ein Lkw und drei Pkw beteiligt waren.
Der Fahrer des Lkw war auf der Landstraße in Richtung Finnentrop unterwegs, als ein vorausfahrender Lkw nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Auf Grund von Unachtsamkeit kollidierten die drei nachfolgenden Pkw miteinander und mit dem vor ihnen haltenden Lkw. Der Fahrer des Lkw bemerkte den Verkehrsunfall offenbar nicht und fuhr weiter in Richtung Finnentrop. Er konnte jedoch nach der Unfallaufnahme ermittelt werden. Alle drei Autofahrer im Alter von 18, 21 und 23 Jahren wurden bei der Karambolage leicht verletzt. Der Rettungsdienst wurde nicht benötigt, alle drei Verletzten begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung.
An den drei beteiligten Pkw entstanden Schäden in Höhe von mindestens 5.500 Euro.

Spiegelglatte Fahrbahn in Höhe Jäckelchen führt zu mehreren Unfällen

Attendorn – Am Freitagmorgen bildete sich auf dem Verbindungsweg zwischen dem Veischedetal und Mecklinghausen über die Ortschaft Jäckelchen eine spiegelglatte Fahrbahn. Mehrere Fahrzeuge kamen auf den vereisten Steigungen ins Rutschen, stießen zusammen oder landeten im Straßengraben. Bei nahezu allen Kollisionen blieb es bei leichten Sachschäden. Nur in einem Fall wurde ein Autofahrer leicht verletzt. Der 19-jährige Fahrzeugführer musste in einem ansteigenden Straßenabschnitt anhalten, weil die Fahrbahn durch mehrere zusammengestoßene Pkw versperrt war. Er stieg aus seinem Pkw aus und erkundigte sich, ob er helfen könne. In diesem Moment rutschte sein Fahrzeug rückwärts in Richtung Tal. Dabei wurde er zwischen seinem Wagen und der Leitplanke eingeklemmt. Er konnte sich selbst befreien und erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Er benötigte keinen Rettungsdienst, sondern konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. An seinem Auto entstanden Schäden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

26-Jähriger mit Drogen am Steuer

Drolshagen – Am Donnerstagnachmittag hielt eine Zivilstreife einen 26-jährigen Autofahrer aus Drolshagen auf der Schillerstraße an. Bei seiner Überprüfung bemerkten die Polizeibeamten eindeutige Hinweise auf Drogenkonsum. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Drogentest bestätigte ihren Verdacht. Der 26-Jährige stand unter dem Einfluss von Marihuana. Er räumte den Beamten gegenüber ein, Anfang der Woche zwei „Joints“ geraucht zu haben. Aus diesem Grunde folgte die Entnahme einer Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde dem 26-Jährigen untersagt. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei beim Kraftfahrbundesamt in Flensburg.

3er BMW Kombi komplett entwendet

Olpe – In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen entwendeten bislang unbekannte Täter einen im Rhoder Weg abgestellten BMW.

Der Fahrzeugbesitzer hatte seinen Wagen dort auf einem Parkplatz an der Zuwegung zum Friedhof geparkt. Am Donnerstagnachmittag hatte er ihn dort zuletzt stehen sehen. Als er am Freitag gegen 11:00 Uhr nach seinem Pkw schaute, war er verschwunden. Bei dem Pkw handelt es sich um einen grauen 3er BMW Kombi mit Olper Kennzeichen im Wert von ca. 5.000 Euro. Von den Fahrzeugdieben fehlt derzeit jede Spur.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]