Deutsche Seniorenhallenmeisterschaften in Erfurt

Christian Lück und die M40-Staffel holen DM-Bronze

(wS/sp) Kreuztal/Erfurt 15.02.2016 | Am Wochenende fanden in Erfurt die Deutschen Senioren Hallen – und Winterwurfmeisterschaften statt.

Erfolgreichster Starter der LGK war wieder einmal der Bürbacher Sprinter Christian Lück. Über 60 Meter belegte er mit Saisonbestleistung von 7,45 Sekunden den dritten Platz. Ebenso holte die 4 x 200 Meter Staffel M 40 in der Besetzung Christian Lück, Carsten Boller,Burkhard Krumm und  Schlussläufer Markus Nassauer mit Saisonbestleistung von 1:39,67 Minuten in einem spannenden Zieleinlauf den Bronzeplatz. Sechste Plätze erreichten der Gosenbacher Thomas Blech im Kugelstoßen mit 12,79 Meter und Speerwurf mit 45,74 Meter, Markus Nassauer im Hochsprung mit 1,60 Meter sowie Hartmut Hoffmann im Speerwurf mit 39,61 Meter in der AK M 50.

4 x 200 Meter Staffel M 40: v.l. Christian Lück, Carsten Boller, Burkhard Krumm, Markus Nassauer (Fotos: LGK)

4 x 200 Meter Staffel M 40: v.l. Christian Lück, Carsten Boller, Burkhard Krumm, Markus Nassauer (Fotos: LGK)

60 Meter Endlauf mit Christian Lück

60 Meter Endlauf mit Christian Lück

Markus Nassauer beim Weitsprung

Markus Nassauer beim Weitsprung

Hartmut Hoffmann beim Speerwurf

Hartmut Hoffmann beim Speerwurf

Thomas Blech beim Speerwurf

Thomas Blech beim Speerwurf

Fotos: LGK

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]