Polizei nimmt flüchtigen Ladendieb fest

(wS/ots) Bad Berleburg 12.02.2016 | Ein 19-jähriger Ladendieb machte sich am Donnerstagnachmittag in einem Bad Berleburger Drogeriemarkt zunächst einmal ordentlich seine Taschen voll: Für rund 240 Euro nämlich packte der aus Osteuropa stammende und in Deutschland Wohnsitzlose diverse Babynahrungs-Artikel in eine Tüte ein. Als er den Markt dann verlassen wollte, ohne die Artikel zu bezahlen, wurde er allerdings von mehreren Mitarbeiterinnen des Marktes aufgehalten. Einer Angestellten gelang es sogar, dem jungen Mann die Tüte mit seinem Diebesgut wieder zu entreißen. Der 19-Jährige ergriff dann spontan die Flucht, konnte allerdings nur wenige Augenblicke später von einer alarmierten Streifenwagenbesatzung der Bad Berleburger Wache vorläufig festgenommen werden. Der Festgenommene wurde anschließend der Wache zugeführt, jetzt ermittelt das Bad Berleburger Kriminalkommissariat gegen ihn.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]