Vortrag "Das Siegerländer Sparfachwerk"

(wS/red) Netphen 17.02.2016 | Ende Oktober 2015 wurde in Netphen-Grissenbach im Rahmen des Tourismus-Projekts „Stehende Stadtführung“ der Stadt Netphen eine Tafel aufgestellt zum Thema „Das Siegerländer Sparfachwerk“. Der Grund dafür, dass gerade Grissenbachs Tafel zu diesem Thema gestaltet wurde, wird der interessierten Öffentlichkeit am 26.2.2016 im Rahmen eines Vortrags erläutert. Veranstalter sind der Verein „Grissenbach Aktiv e. V.“ und der „Dorfgemeinschafts-, Kultur- und Sportförderungsverein Grissenbach e. V.“ (DKS), der in 2016 sein 25-jähriges Bestehen feiert.

2016-02-17_Netphen_Tafel Stehende Stadtführung GrissenbachZu dem Thema „Die Fachwerkwohnhäuser der Arbeiter der Siegerländer Eisenindustrie, mit besonderem Blick nach Grissenbach“ hält Frau Prof. Dr. Petra Lohmann vom Department Architektur (Fakultät II: Bildung – Architektur – Künste) der Universität Siegen am Freitag, den 26. Februar 2016, ab 19.00 Uhr bei freiem Eintritt im Bürgerhaus Grissenbach, In der Hälsbach 29,57250 Netphen-Grissenbach, einen Vortrag, in dem sie allen Interessierten auch anhand von Bildern die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum sog. „Siegerländer Sparfachwerk“ erläutern wird.

Durch das Fotografenehepaar Bernd und Hilla Becher sind die nur im Siegerland und der näheren Umgebung um 1900 gebauten Fachwerkhäuser inzwischen weltweit bekannt. Zum künstlerischen Nachlass der Bechers gehört auch das Foto des heute noch vorhandenen Grissenbacher Fachwerkhauses „Schöerlersch Hus“ (Siegtalstraße 50). Deshalb hat die Stadt Netphen im Rahmen des Tourismus-Projekts „Stehende Stadtführung“ hierzu Ende Oktober 2015 neben dem zeitgleich ebenfalls in diesem Baustil errichteten „Schrinnersch Hus“ (Siegtalstraße 58) eine neue Info-Tafel aufgestellt.

Foto: Wilfried Lerchstein

„Schrinnersch Hus“ (Siegtalstraße 58) und „Schöerlersch Hus“ (Siegtalstraße 50) Foto: Wilfried Lerchstein

Im Anschluss an den etwa einstündigen Vortrag sind alle Gäste noch zu einem gemütlichen Beisammensein im Rahmen des Veranstaltungsprogramms zum 25-jährigen Bestehen des 1991 gegründeten DKS Grissenbach eingeladen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]