Fotowanderung und Schnitzen mit dem Ranger

(wS/hi) Hilchenbach 06.04.2016 | Im Rahmen der diesjährigen Erlebnisführungen wird Fotograf Benjamin Hein sein Wissen rund um die Fotografie und seine Leidenschaft, die Natur, miteinander verbinden und Sie mit auf eine interessante Fotowanderung mitnehmen.

Praktische Tipps im Umgang mit der eigenen Kamera stehen dabei im Vordergrund. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen dazu Ihre eigene Kamera mit.

Die Fotowanderung mit Fotograf Benjamin Hein findet am 17. April statt. Foto: Stadtverwaltung

Die Fotowanderung mit Fotograf Benjamin Hein findet am 17. April statt. Foto: Stadtverwaltung

Der erste Termin für die Fotowanderung findet am Sonntag, den 17. April 2016 um 13.30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Oberndorfer Höhe. Um Anmeldung bei der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach unter Telefon: 02733 /288-133 oder Email: touristinfo@hilchenbach.de wird gebeten.

Erlebnisführung – Schnitzen mit dem Ranger

Auch die Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz bieten im Rahmen der Erlebnisführungen 2016 einige Veranstaltungen in Hilchenbach und naher Umgebung an.

Am 16. April 2016 lädt Matthias Speck, Ranger des Landesbetriebes Wald und Holz, zu einem geselligen Nachmittag für Kinder und Eltern ein. Sein Thema dieses Mal lautet: Ein messerscharfer Nachmittag – Eltern schnitzen mit ihren Kindern!

Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Rangerstation Ginsberger Heide. Eltern zahlen 5 Euro; für Kinder ist die Veranstaltung kostenlos. Es wird um Anmeldung unter der Telefonnummer: 0171 / 58 71 483 gebeten.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]