Noch freie Plätze bei Nachtwächterführung in Hilchenbach am 29. April

(wS/hi) Hilchenbach 22.04.2016 | Die Saison geht langsam zu Ende. Doch es gibt noch ein letztes Mal die Möglichkeit, mit Nachtwächter Johann durch die historische Altstadt von Hilchenbach zu laufen und sich mit ihm gemeinsam auf die Suche nach Geschichten und der Geschichte der Stadt zu machen.

Für die Nachtwächter-Führung sind noch einige Plätze frei. Foto: Stadtverwaltung

Für die Nachtwächter-Führung sind noch einige Plätze frei. Foto: Stadtverwaltung

Im Anschluss werden die Brüder Martin und Matthias Beume die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Nachtwächterführung unter ihre Fittiche nehmen und im Gewölbekeller des Gasthauses Pampeses einen geselligen Abend mit ihnen verbringen.

Es wird sicher wieder lustig und es stehen noch freie Plätze für die Führung am 29. April um 20 Uhr zur Verfügung, wie Susanne Birlenbach von der Touristikinformation der Stadt mitteilt.

Die Kosten inklusive einer Suppe und eines Getränkes betragen pro Person 18 Euro, Kinder erhalten Ermäßigung. Anmeldungen nimmt die Touristik-Information unter Telefon 02733 288-133 oder touristinfo@hilchenbach.de entgegen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]