Unfall mit Reisebus: Senior schwer verletzt

(wS/ots) Bad Laasphe 04.04.2016 | Am Sonntagabend wurde ein 80-jähriger Mann aus Breidenbach bei einem Verkehrsunfall in Bad Laasphe-Feudingen schwer verletzt. Der Senior war gegen 17.50 Uhr im Bereich der Straße „Auf den Weiherhöfen“ nach ersten Erkenntnissen der Polizei von einem auf ein Firmengelände einfahrenden Reisebus vermutlich übersehen und gegen ein dort geparktes Fahrzeug gedrückt worden.

Der Pkw des 80-Jährigen wurde erheblich beschädigt. Fotos: M. Groß/wirSiegen.de

Der Pkw des 80-Jährigen wurde beschädigt. Fotos: M. Groß/wirSiegen.de

Der dabei schwer verletzte 80-Jährige wurde bei Eintreffen der Polizei bereits durch den Notarzt erstversorgt und unmittelbar danach in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Auch der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.

Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat ermittelt nun gegen den Busfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung und – da er sich zunächst unerlaubt vom Unfallort entfernte – wegen Unfallflucht. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfallgeschehens, sich unter der Rufnummer 02751-909-0 beim Verkehrskommissariat zu melden.

2016-04-03_Bad_Laasphe_Feudigen_vu_p_(c)_Mg (61)

2016-04-03_Bad_Laasphe_Feudigen_vu_p_(c)_Mg (7)

2016-04-03_Bad_Laasphe_Feudigen_vu_p_(c)_Mg (3)
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

22 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute