Luca-Debus-Gedächtnisturnier an Pfingsten in Gosenbach

(wS/sp) Siegen-Gosenbach 11.05.2016 | Neben dem traditionellen Pfingstwaldfest finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fußball-Jugendturniere in Gosenbach statt. Beim sechsten Luca-Debus-Gedächtnisturnier treten auf dem Sportgelände „Am Stein“ ab kommenden Freitag (13. Mai) insgesamt 43 regionale und überregionale Jugendmannschaften gegeneinander an. Den Anfang machen die C-Junioren am Freitagabend. Am Samstag folgen die Turniere der F- und E-Jugend.

Logo SV GosenbachAm Pfingstmontag spielen zunächst die D-Junioren und am Nachmittag die Bambini-„Kicker“ um den begehrten Turniersieg. Für alle teilnehmenden Spieler werden nach der Siegerehrung Pokale überreicht. Am neu errichteten „Knusperhäuschen“ können alle Gäste des Luca-Debus-Gedächtnisturniers, Spezialitäten vom Holzkohlegrill, Kaffee und Kuchen sowie bereits zum Frühstück belegte Brötchen erwerben.

Am Abend des 14. Mai beginnt ab 19.30 Uhr das Pfingstwaldfest bei Musik und Tanz. Fortgesetzt werden die Feierlichkeiten am darauffolgenden Sonntag um 12 Uhr beim musikalischen Frühschoppen mit der Lyra Brachbrach. Der Musikverein ist seit vielen Jahren Gast auf dem Gosenbacher Waldfest. Sein Repertoire erstreckt sich von Werken der Klassik über moderne Blasmusikkompositionen bis hin zu volkstümlicher Musik.

Beim Kinderfest am Nachmittag gibt es zahlreiche interessante Stationen und attraktive Preise für die kleinen Besucher des Waldfestes.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]