Vier kreative „Kunststückchen“ für Kinder im Haus Seel

Anmeldungen zu Ferien-Workshops ab sofort

(wS/red) Siegen 21.05.2016 | Kreative „Kunststückchen“ in den Sommerferien: KulturSiegen lädt zwischen Montag, 25. Juli, und Dienstag, 9. August 2016, zu vier Ferienworkshops für junge Leute in der Städtischen Galerie Haus Seel ein. Dafür sind ab sofort Anmeldungen möglich. Die Ausstellung „Die Flüchtigkeit des Alltäglichen“ in der Städtischen Galerie Haus Seel mit Arbeiten des Künstlers Wolfgang Weiss gibt diesmal Anregungen, um eigene Kunstwerke zu gestalten.

Siegen_WappenHinter dem ersten „Kunststückchen“ verbirgt sich ein „Hund-Katze-Maus“-Malworkshop für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren (25.7., 14 bis 17 Uhr). Das ausgewählte Tier wird zunächst mit Bleistift auf eine Malpappe skizziert, das Motiv anschließend mit Acrylfarben gestaltet. Wer ein bestimmtes Lieblingstier hat, kann ein Foto mitbringen. Am Dienstag, 26. Juli, dreht sich das „Kunststückchen“ von 13 bis 17 Uhr um die Frage „Was wohnt im Wolkenland?“ (für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren). Alte, fantastische Flugmaschinen, Weltraumroboter und fliegende Hexen auf Besen oder andere himmlische Wesen werden erfunden, gemalt und gedruckt. Alles wird mit Kugelschreiber auf Spezial-Styroporplatten gezeichnet, die mit Hochdruckfarben bestrichen werden, um bunte Papierabzüge davon zu machen.

Sein eigenes T-Shirt selbst gestalten lässt sich am Montag, 8. August, von 13 bis 17 Uhr. Unter dem Motto „Fantasia – T-Shirt-Druck“ können Elf- bis 14-Jährige mit Hilfe von Schablonen, Scheren, Klebestreifen, Farben, Siebdruckmaschine und Co. können ihre T-Shirts, Stoff-Einkaufstaschen und andere Textilien ganz einfach selbst mit eigenen Motiven bedrucken. Der letzte Workshop „Tiere und Figuren“ am Dienstag, 9. August, richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren. Figuren, Tiere oder Pflanzen werden aus Draht gebogen, mit Gipsbinden ummantelt und bemalt. Es kann Dschungel entstehen, eine Unterwasserwelt oder auch die Lieblingsband.

Aus organisatorischen Gründen ist eine schriftliche Anmeldung mit der Kunststückchen-Karte erforderlich. Ausgelegt sind die „Kunststückchen“-Flyer und das gesamte Programmheft zum Siegener Ferienspaß u.a. in den Rathäusern, im KrönchenCenter und im Haus Seel. Für jeden Workshop stehen zwölf Plätze zur Verfügung, eine Teilnahme kostet 5 Euro pro Kind.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]