Zweite Auflage des "SOR rockt"-Open-Air-Event mit "die älke" und "Hörgerät"

(wS/sp) Obersdorf 29.05.2016 | Zum zweiten Mal steigt am Samstag, den 4. Juni 2016, ab 19.30 Uhr das Open-Air-Event „SOR rockt“ im REWE Sportpark in Obersdorf. Die Besucher der Veranstaltung des Fußball-Vereins Sportfreunde Obersdorf/Rödgen erwarten zwei Konzerte von namhaften Bands: So tritt die Siegener „Ärzte“-Coverband „die älke“ auf und wie schon bei der Premiere im Vorjahr stehen die Deutsch-Rocker von „Hörgerät“ erneut auf der Bühne. Tickets gibt es bereits im Vorverkauf sowie an der Abendkasse für 10 Euro.

Plakat: Veranstalter

Plakat: Veranstalter

Der Erlös aus dem Open-Air-Event kommt der Jugendabteilung der Sportfreunde Obersdorf/Rödgen zu Gute. Neben drei Herrenmannschaften, die in der B-Kreisliga, D-Kreisliga und bei den Alten Herren gemeldet sind, liegt nämlich der Schwerpunkt des Vereins in der Jugendarbeit. „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, möglichst allen Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen in Obersdorf eine Möglichkeit zu bieten, auf einer schönen Sportanlage mit vernünftigen  Rahmenbedingungen ihrem Hobby, dem Fußballspielen nachzukommen“, so der Vorstand.

Alle Vorstandsmitglieder, Trainer, Betreuer und Funktionäre der Sportfreunde arbeiten ehrenamtlich. Laufende Kosten, gerade zum Erhalt der Sportanlage, der Ausstattung der Jugendmannschaften mit Bällen, Trikots und weiteren Trainingszubehör können nur durch persönliches Engagement und geplanten Events finanziert werden, teilt der Verein mit. Deshalb wurde im letzten Jahr die Veranstaltung „SOR rockt“ ins Leben gerufen, die in der Erstauflage mit 500 Zuschauern ein voller Erfolg war.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]
18 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute