Tag der Autobahnkirchen in der Autobahnkirche Siegerland

„Er hat seinen Engeln befohlen, dich zu behüten“

(wS/red) Wilnsdorf 26.06.2016 | Am Sonntag, 3. Juli 2016, um 14.00 Uhr, lädt die Autobahnkirche Siegerland zu einer ökumenischen Andacht mit Reisesegen ein.

Pfarrer Christoph Otminghaus von der evangelischen Kirche und Dini Heupel-Berschauer von der katholischen Kirche gestalten diese besondere Andacht zum bundesweiten Tag der Autobahnkirchen. Sie steht unter dem Wort des Psalms 91,11 „Er hat seinen Engeln befohlen, dich zu behüten auf allen deinen Wegen“.

Die Autobahnkirche Siegerland, direkt an der A45, am Autohof Wilnsdorf gelegen. (Archivbild: Kay-Helge Hercher)

Die Autobahnkirche Siegerland, direkt an der A45, am Autohof Wilnsdorf gelegen. (Archivbild: Kay-Helge Hercher)

Die Autobahnkirche Siegerland auf dem Rasthof in Wilnsdorf, BAB-Ausfahrt 23, lädt seit Mai 2013 Reisende aus nah und fern – rund um die Uhr – zum Innehalten ein. Das ökumenische Gotteshaus hat bereits etliche Preise für seine besondere Architektur erhalten und zieht allmonatlich mehrere tausend Besucher an.

Nähere Informationen unter www.autobahnkirche-siegerland.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]