Das Auto für alle… Carsharing auf dem Siegerland Flughafen

(wS/red) Burbach 26.08.2016 | Ein Fahrzeug, viele Nutzer – so funktioniert Carsharing. Erstmals gibt es dieses Angebot jetzt auch auf dem Siegerland Flughafen, denn das Aschaffenburger Unternehmen „app2drive“ gründet dort einen neuen Standort.

„Der Anstoß, ein Carsharing-Unternehmen auf den Siegerland Flughafen zu holen kommt eigentlich direkt von unseren Kunden“, so Henning. „So wurden wir in der Vergangenheit mehrfach nach Möglichkeiten gefragt, abseits von den üblichen Mietwagenfirmen an ein Auto zu kommen.“

So kam es dann auch zur Kontaktaufnahme mit app2drive. An insgesamt 150 Standorten in ganz Deutschland, darunter 25 Verkehrslandeplätze, stehen dem Kunden insgesamt 7 Fahrzeugkategorien rund um die Uhr zur Verfügung. Der Kunde kann seine Buchung spontan aber auch im voraus tätigen. Eine Buchungsdauer kann hierbei ein paar Stunden aber auch ein paar Wochen sein. Je nachdem wie lange der Kunde das Fahrzeug benötigt. Abgerechnet wird über ein faires und transparentes Preis- und Tarifsystem. Die Abrechnung erfolgt anhand der Buchungsdauer und den gefahrenen Kilometern.

Carsharing gibt es jetzt auch auf dem Siegerland Flughafen.

Carsharing gibt es jetzt auch auf dem Siegerland Flughafen.

„Das Konzept dahinter ist einfach und effektiv“, so Heiko Stähr von app2drive. Jeder, der seit einem Jahr den Führerschein hat, kann sich per App oder Website eines der Fahrzeuge sichern und nach dem Buchen sofort einsteigen. Einzige Formalität: Ein einziges Mal ist zunächst eine Anmeldung samt persönlicher Identifizierung per Führerschein und Personalausweis nötig. Dies können die Kunden des Siegerland Flughafens künftig auch direkt vor Ort erledigen – wo es dann gleich die nötige vorläufige Clubcard gibt. Innerhalb weniger Werktage erhält der Kunde dann per Post seine Plastik Clubcard. Diese ist der Schlüssel für die Nutzung der Fahrzeuge. Fahrzeugschein und Tankkarte warten bereits im Wagen.

Wer mehr über das Unternehmen wissen möchte, findet Einzelheiten dazu im Internet auf der Homepage www.app2drive.com. Neben der Buchung der Fahrzeuge kann der Kunde mittels Tarifrechner die voraussichtlich anfallenden Buchungskosten ermitteln. Auch eine Schritt für Schritt Anleitung und eine Übersicht über alle Standorte und Fahrzeugklassen ist hier zu finden.

Foto: Siegerland Flughafen

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]