Dumm gefahren: Attendornerin fährt bekifft zur Polizei

(wS/red) Attendorn 14.08.2016 | Am 12.08.2016, um 21.30 Uhr fuhr eine 24 jährige Attendornerin mit ihrem Fahrzeug zur Polizeiwache nach Attendorn. Sie wollte dort eine Anzeige im Zusammenhang mit Betäubungsmittel erstatten. Während dieser Anzeigeaufnahme konnten die Beamten Hinweise auf  Drogenkonsum der 24 jährigen feststellen, worauf ein Drogenvortest und anschließend eine Blutentnahme durchgeführt wurden.

Da die junge Attendornerin mit dem Fahrzeug zur  Wache kam, erwartet sie jetzt ein Straf- und ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Symbolfoto: M.Groß

Symbolfoto: M.Groß

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]