Öffentlichkeitsfahndung! Raub nach Spiel der Sportfreunde Siegen in Lippstadt

(wS/ots) Lippstadt 05.08.2016 | Anlässlich des Fußballspiels des SV Lippstadt 08 gegen die Sportfreunde Siegen kam es am Sonntag, 17. April 2016, gegen 12:30 Uhr, zu unschönen Szenen auf dem Rathausplatz in Lippstadt. Die Polizei hatte hier eine Ermittlungskommission eingesetzt, um den Sachverhalt aufzuklären, und die Tatverdächtigen zu ermitteln. Dies ist auch bereits in großen Teilen gelungen. Die Strafverfahren werden bei der Staatsanwaltschaft in Paderborn bearbeitet.

Wegen eines gemeinschaftlichen Raubes wird gegen mehrere, teilweise noch unbekannte Tatverdächtige ermittelt. Dazu hat die Staatsanwaltschaft beim zuständigen Amtsgericht einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erwirkt.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt den Mann mit der hellen Kappe mit dem Rücken zum Betrachter, und den Mann rechts davon, der mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Sporthose der Marke Adidas bekleidet ist.

Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 02941-91000.

Foto: Polizei

Foto: Polizei

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]