Pkw überschlägt sich auf A45: Zwei verletzte Personen

(wS/red) Siegen 29.08.2016 | Am Montagmorgen gegen 9:15 Uhr ereignete sich auf der A45 zwischen Siegen-Süd und Siegen in Richtung Norden ein Verkehrsunfall. Kurz hinter der Anschlussstelle Siegen-Süd platzte an einem VW der vordere linke Reifen. Der 19-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über den Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der 19-Jährige und seine 26-jährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

2016-08-29_Siegen_A45_Siegen_Süd_Golf3_Vu_(c)_Khh (1)

2016-08-29_Siegen_A45_Siegen_Süd_Golf3_Vu_(c)_Khh (4)

2016-08-29_Siegen_A45_Siegen_Süd_Golf3_Vu_(c)_Khh (2)

2016-08-29_Siegen_A45_Siegen_Süd_Golf3_Vu_(c)_Khh (6)

2016-08-29_Siegen_A45_Siegen_Süd_Golf3_Vu_(c)_Khh (3)

2016-08-29_Siegen_A45_Siegen_Süd_Golf3_Vu_(c)_Khh (7)

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]
18 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute