Verkehrsunfall: Verursacher flüchtet alkoholisiert vom Unfallort

(wSots) Kreuztal 28.08.2016 Am Samstag, gegen 22:20 Uhr, hielt ein mit drei Personen besetzter Pkw verkehrsbedingt auf der Siegener Straße in Kreuztal Buschhütten, um anschließend auf ein Grundstück abbiegen zu können.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

Ein 49-jähriger Mann der mit seinem Pkw zu diesem Zeitpunkt ebenfalls auf der Siegener Straße fuhr, beachtete den vor ihm befindlichen Pkw nicht und fuhr auf diesen von hinten auf. Durch die Kollision wurden die drei Insassen des stehenden Pkw leicht verletzt. Der 49-Jährige Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, konnte aber im Rahmen der Ermittlungen an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Dort wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde daraufhin zu einer Polizeiwache gebracht, wo ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein sowie seine Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden schätzten die Polizeibeamten auch circa 8.000,- Euro.

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute