Freie Plätze im Babysitter-Kurs für Jugendliche

Familienbüro der Stadt Siegen

Für den Babysitter-Kurs des städtischen Familienbüros für Jugendliche gibt es noch freie Plätze. Der Kurs beginnt am 15. September und richtet sich an Jugendliche, die Freude am Umgang mit kleinen Kindern haben und sich für die Tätigkeit als Babysitter bzw. Babysitterin interessieren.

Siegen_WappenÜber 15 Kurs-Stunden erhalten die Jugendlichen einen Einblick in die Entwicklungsphasen von Säuglingen und Kleinkindern, bekommen Anregungen für Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten und erfahren, welche Rahmenbedingungen für die Tätigkeit eines Babysitters zu beachten sind. Bestandteil des Kurses ist auch die „Erste Hilfe am Kind“. Vermittelt werden zudem Kenntnisse zur Unfallverhütung und zu der Versorgung in Notfällen. Im Anschluss an den theoretischen Teil geht es in die Praxis: Dann hospitieren die Jugendlichen in einer Kindertageseinrichtung oder in der Kindertagespflege.

Der Kurs findet am 15. und 16. September 2016 jeweils von 16.30 bis 19.00 Uhr im Kinder- und Jugendtreff Geisweid statt. Die Schulung „Erste Hilfe am Kind“ erfolgt einen Tag später, am 17. September 2016, von 9.00 bis 16.30 Uhr. Die Kosten betragen insgesamt 45 Euro.

Jugendliche ab 15 Jahren können sich im Familienbüro der Stadt Siegen unter der Rufnummer (0271) 404-2234 oder per E-Mail an a.lambeck@siegen.de anmelden. Nach erfolgreicher Teilnahme werden die Babysitterinnen und -sitter in einer Kartei des Familienbüros aufgenommen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]