Pech beim Reifenwechsel! Lappen weg!

(wS/ots) Netphen 14.09.2016 | In der Nacht zu Mittwoch gegen 00.30 Uhr fuhr ein VW Golf in Netphen-Irmgarteichen in der Wetzlarer Straße mit überhöhter Geschwindigkeit zu schnell durch eine Kurve. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Fahrer eine Kollision mit einem Brückengeländer verhindern. Durch die Vollbremsung verlor allerdings ein Reifen seine Luft und musste deshalb gewechselt werden. Als eine zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung den Golf-Fahrer beim Reifenwechseln kontrollierte, stellte sie in dessen Atemluft Alkohol fest. Weiter räumte der Mann ein, Drogen konsumiert zu haben und keine Fahrerlaubnis mehr zu besitzen. Jetzt ermittelt das Verkehrskommissariat gegen ihn.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]