Zum Zocken ist man nie zu alt

Gaming Vormittag für Senioren in der Kreuztaler Stadtbibliothek

(wS/red) Kreuztal 06.09.2016 | Egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich: Gaming gehört bei allen Altersschichten und Geschlechtern zum Alltag.

Speziell für Seniorinnen und Senioren bietet die Kreuztaler Stadtbibliothek jetzt einen Gaming-Vormittag an:

Mittwoch, den 14. September, 11.00 Uhr

Treffpunkt: Stadtbibliothek, Gaming Raum. Barrierefreier Zugang vorhanden.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Epische Abenteuer erleben, Rätsel und Aufgaben lösen, Simulationen durchspielen, bei Quizrunden und auf dem virtuellen Sportfeld sein Bestes geben: Bei so vielen verschiedenen Angeboten ist die Bandbreite und Möglichkeit an Gaming nahezu unerschöpflich – und so auch das Gaming-Erlebnis an sich:

Strategisches Denken, Motorik, Reaktionsempfinden, Merkfähigkeiten, Kommunikation und Team-Play sind nur einige Faktoren, die beim Spielen gefördert und geschult werden.

Grafik: Stadt Kreuztal

Grafik: Stadt Kreuztal

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]