Einsatztrupp „Kriminalität Heroin“ nimmt Drogenkurier fest

(wS/ots) Siegen 28.10.2016 | Am Donnerstagmorgen, gegen 10:00 Uhr, nahmen Zivilfahnder der Siegener Kriminalpolizei einen 58-Jährigen am Siegener Hauptbahnhof fest. Im Rahmen einer Kontrolle fanden Beamte des Kriminalkommissariats 1 unterstützt vom Einsatztrupp Kriminalität Heroin in „nicht geringer Menge“ bei dem 58-Jährigen. Dieser war zuvor mit einen Zug am Bahnhof angekommen. Anschließend durchsuchten die Ermittler noch seine Wohnung und konnten auch hier Drogen sicherstellen. Der 58-Jährige wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen der Siegener Rauschgiftfahnder in der Sache dauern noch an.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“28″]