Gewinner des Bad Laaspher Weihnachts-Märchen-Rätsel 2016 stehen fest!

(wS/red) Bad Laasphe 10.12.2016 | Während des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Bad Laasphe gab es zum zweiten Mal das Weihnachts-Märchen-Rätsel für alle Kinder, bei dem wieder die lebensgroßen Märchenfiguren im Mittelpunkt standen und schöne Preise auf die Gewinner warten.

Im vergangenen Jahr hatten die Schüler der Kunst-AG des Städtischen Gymnasiums unter der Leitung von Bettina Warnecke begonnen und von der BAG unterstützt, aus Holzplatten lebensgroße Märchenfiguren auszuschneiden und sie dann mit viel Liebe zum Details und Fantasie bemalt. In diesem Jahr entstanden weitere Figuren u.a. zu den Märchen Aladdin, Cinderella, Frozen und Rumpelstilzchen.

2016-12-09_bad_laasphe_bremer_stadtmusikanten

Foto: Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH

Damit die Kinder die Fragen für das Märchen-Rätsel beantworten konnten, galt es u.a. bei einem Rundgang über den Weihnachtsmarkt die Figuren in der Königstraße, auf dem Wilhelmsplatz und im Haus des Gastes zu finden. Wer die Märchen nicht kannte oder sich unsicher war, konnte sie noch schnell in ausliegenden Ausdrucken nachlesen.

Auch in diesem haben wieder viele Kinder an der Reise durch die Märchenwelt teilgenommen und man konnte feststellen, dass Märchen immer noch aktuell sind.

Die Gewinner stehen fest und die Preise werden im Rahmen des Lichterabends am 15.12.2016 um 18:00 Uhr vom Team der TKS Bad Laasphe am Altstadtbrunnen übergeben.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier