Unfallflüchtiger hinterlässt 3.000 Euro Schaden – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Dreis-Tiefenbach 06.12.2016 | Am Samstag (03.12.2016) um 18:50 Uhr krachten zwei Autos beim Abbiegen von der Weidenauer Straße in den Fehlingsweg ineinander.

Eine 33-jährige Audi-Fahrerin bog mit ihrem weißen Audi von der Weidenauer Straße nach rechts in den Fehlingsweg ein. Zur gleichen Zeit kam ihr ein schwarzes Auto auf der Weidenauer Straße entgegen, welches nach links in den Fehlinsgweg abbiegen wollte. Dieses Fahrzeug geriet ins Rutschen und krachte in den Audi der 33-Jährigen. Nach einer kurzen Unterhaltung entfernte sich der Fahrer des schwarzen Autos und hinterließ einen Schaden von rund 3000 Euro.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt und bittet um Hinweise zu dem schwarzen Auto oder zu dem noch unbekannten Fahrer unter 02732-9090. Insbesondere die Fußgänger, die zum Unfallzeitpunkt auf der Weidenauer Straße und im Fehlingsweg unterwegs waren, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Symbolfoto: Hercher

Symbolfoto: Hercher