Weihnachtsfeier in der Dreisbachtalschule Eckmannshausen

(wS/red) Netphen 27.12.2016 | Zusammen mit allen Eltern und Freunden veranstaltete die Dreisbachtalschule Eckmannshausen am vorletzten Schultag des Jahres ihre traditionelle Weihnachtsfeier. Als Hauptakt wurde auf der Schulbühne ein Krippenspiel aufgeführt, das in den Wochen zuvor von Gisela Bruch und Marliese Jüngst in einer kleinen Arbeitsgemeinschaft mit einigen Kindern eingeübt worden war. Die Schüler der Klasse 4 eröffneten die Feier vorab mit einem Lied, bei dem sie von der Direktorin der Dreisbachtalschule, Bettina Philipp-Harth, mit der Gitarre und von Carsten Jüngst am Keyboard musikalisch unterstützt wurden.

Die Flötenkinder der Schule hatten natürlich auch einige Weihnachtsstücke einstudiert. Alle Klassen gemeinsam sangen außerdem mehrere Weihnachtslieder unter der Leitung von Simone Baumeister. Die verschiedenen Darbietungen gaben der Veranstaltung einen festlichen und würdigen Rahmen. Gegen Ende der Feier gab es durch Bettina Philipp-Harth und vom Förderverein kleine Präsente und ein Dankeschön an alle, die im abgelaufenen Jahr die Schule durch ihre Mitarbeit besonders unterstützt haben.

2016-12-27_netphen_eckmannshausen_weihnachtsfeier-in-der-dreisbachtalschule-eckmannshausen_foto_privat_01

2016-12-27_netphen_eckmannshausen_weihnachtsfeier-in-der-dreisbachtalschule-eckmannshausen_foto_privat_02

2016-12-27_netphen_eckmannshausen_weihnachtsfeier-in-der-dreisbachtalschule-eckmannshausen_foto_privat_03

2016-12-27_netphen_eckmannshausen_weihnachtsfeier-in-der-dreisbachtalschule-eckmannshausen_foto_privat_04

Fotos: privat

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier