1. FC Kaan-Marienborn verlängert mit Thorsten Nehrbauer

(wS/red) Siegen 18.01.2017 |  Der 1. FC Kaan-Marienborn 07 e.V. und Thorsten Nehrbauer freuen sich mitteilen zu können, dass beide Seiten sich auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30 Juni 2020 geeinigt haben. Der bisherige Vertrag lief zum Ende der Saison 2016/2017 aus.

Trainer Thorsten Nehrbauer (KM) Fussball Oberliga Westfalen, Einzelfoto, 1. FC Kaan-Marienborn, am 25.07.2016 in Kaan-Marienborn/Deutschland.

Trainer Thorsten Nehrbauer (KM)
Fussball Oberliga Westfalen, Einzelfoto, 1. FC Kaan-Marienborn, am 25.07.2016 in Kaan-Marienborn/Deutschland.

Thorsten Nehrbauer übernahm die Fußballmannschaft im Januar 2014. Seine erfolgreiche Arbeit spiegelt sich unter anderem in zwei gewonnen Vereinspokalen auf Kreisebene sowie im bisher größten Erfolg der Vereinsgeschichte, dem Aufstieg in die Oberliga Westfalen im Sommer 2016, wider.

Jochen Trilling, Sportlicher Leiter des 1. FC Kaan-Marienborn zeigt sich erfreut über die weitere Zusammenarbeit: „Über die Zusage von Thorsten bis 2020 sind wir sehr glücklich. Sie ermöglicht uns Planungssicherheit und bringt weitere Kontinuität in den Verein. Mit seinem Ehrgeiz, Wissen und Können wird er die Mannschaft sowie den Verein weiter entwickeln und fördern.

Persönlich freue ich mich sehr, dass wir unsere kreative Zusammenarbeit, die geprägt ist von Respekt, Vertrauen und Neugier, weiter fortführen und damit auch das Projekt ’’Der Siegerländer Weg’’ gemeinsam weiter vorantreiben können.“

Auch Thorsten Nehrbauer freut sich über die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft: „Ich bin froh und dankbar, dass man mir von Seiten der Vereinsführung das Vertrauen schenkt, dieses interessante Projekt fortzuführen. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserer Arbeit und in Verbindung mit dem „Siegerländer Weg“ auch weiterhin unsere Ziele gemeinsam erreichen können.“

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier