Mehrfacher PKW-Überschlag auf A45

(wS/red) 29.01.2017 Wilnsdorf | Am Sonntagmorgen gegen 8 Uhr ereignete sich auf der A45 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Autobahn von Wilnsdorf in Richtung Dillenburg. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger-Burbach verlor der BMW-Fahrer auf spiegelglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr auf einer Länge von ca. 100 m. den Böschungsbereich und überschlug sich dabei mehrfach. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der Verletzte in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. An dem PKW entstand Totalschaden.

PKW-Überschlag-A45-Wilnsdorf-Haiger1PKW-Überschlag-A45-Wilnsdorf-Haiger2PKW-Überschlag-A45-Wilnsdorf-Haiger3PKW-Überschlag-A45-Wilnsdorf-Haiger4PKW-Überschlag-A45-Wilnsdorf-Haiger5PKW-Überschlag-A45-Wilnsdorf-Haiger6

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de