Polizei ermittelt gegen Trio wegen gefährlicher Körperverletzung

(wS/ots) Siegen 15.02.2017 | Die Polizei in Siegen ermittelt aktuell gegen drei junge Männer wegen gefährlicher Körperverletzung. Das Trio ist dringend verdächtig, am gestrigen Dienstagnachmittag im Bereich der Morleystaße/Papierfabrik an einer körperlichen Auseinandersetzung mit anderen jungen Männern beteiligt gewesen zu sein. Dabei soll unter anderem eine Gürtelschnalle als Schlagwerkzeug eingesetzt worden sein. Das Trio wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und der Wache zugeführt. Nun ermittelt das Siegen Kriminalkommissariat.

Symbolfoto: Rike / pixelio.de

Symbolfoto: Rike / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier