Zweiradfahrer und Sozia bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(wS/ots) Siegen-Eiserfeld 26.02.2017 | Am Samstag, dem 25.02.2017, um 14.10 Uhr, kam es in Siegen-Eiserfeld, in der Straße Am Spies zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades sowie seine 42-jährige Sozia schwer verletzt wurden.

Zur Unfallzeit befuhr der Zweiradfahrer die Straße Am Spies bergab. In Höhe der Unfallstelle fuhr er an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbei und übersah dabei eine 53-jährige Fahrzeugführerin, welche mit ihrem Pkw die Straße Am Spies in entgegengesetzter Richtung befuhr. Dem Zweiradfahrer gelang es trotz Vollbremsung nicht mehr, einen Zusammenstoß zu verhindern. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier