22-Jährige bei Alleinunfall schwer verletzt

(wS/ots) Hilchenbach 29.03.2017 | Am Mittwoch, gegen 06:30 Uhr, zog sich eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der Landstraße 728 schwere Verletzungen zu.

Die 22-Jährige war mit ihrem Volkswagen in Richtung Allenbach unterwegs. Vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls kam sie nach rechts von der Straße ab. Dort krachte sie zunächst gegen ein Schild und dann frontal gegen einen Baum. Rettungskräfte lieferten die 22-Jährige in ein Krankenhaus ein. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Symbolfoto: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier