77-jährige Fahrradfahrerin stürzt mit 1.7 Promille am „Steuer“

(wS/ots) Siegen 17.03.2017 | Am Donnerstagmittag zog sich bei 77-jährige Fahrradfahrerin bei einem Sturzgeschehen mit ihrem Zweirad auf dem Fahrradweg in der Tiergartenstraße / Einmündung Siegufer leichte Verletzungen zu. Ersthelfer kümmerten sich zunächst um die Verletzte, die dann im weiteren Verlauf in einem Rettungswagen vor Ort versorgt wurde.

Die hinzugezogene Polizei stellte bei der Frau eine erhebliche Alkoholisierung fest. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab immerhin stolze 1.7 Promille. Auf der Wache wurde der Seniorin daher eine Blutprobe entnommen.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Casino & Spielothek Zick Zack