Ohne Fahrerlaubnis: 24-Jähriger flüchtet vor der Polizei

(wS/ots) Neunkirchen 13.03.2017 | Eine Streifenwagenbesatzung der Wilnsdorfer Wache beabsichtigte am Samstagmittag in Neunkirchen-Salchendorf einen 24-jährigen Audi-Fahrer zu kontrollieren.

Der junge Mann gab jedoch Vollgas und versuchte sich der drohenden Kontrolle zu entziehen. An seiner Wohnanschrift konnte der Flüchtige allerdings von den Beamten ermittelt und kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass der 24-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Diesbezüglich wird nun gegen ihn ermittelt.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de