EJOT Team vertritt die Sportstadt Kreuztal und präsentiert seinen neuen Partner

200 Jahre Kreis Siegen und Wittgenstein

(wS/red) Siegen/Kreuztal 28.04.2017 | Am Stand der Sportstadt Kreuztal, durfte sich das EJOT Team TV Buschhütten am Donnerstag, 27.04.2017, in der Citygalerie, anlässlich der Jubiläumswoche des Kreises Siegen und Wittgenstein, präsentieren.

Der Zeitpunkt war gut gewählt, so konnte man vor den deutschen Meisterschaften im Duathlon in Alsdorf (bei Aachen) am Sonntag, erstmals auch den neuen Partner des EJOT Teams TV Buschhütten, die Firma Schmelzer Medien aus Eiserfeld, vorstellen. Herr Uwe Schmelzer war selbst vor Ort in der City-Galerie. Warum Schmelzer Medien neuer Partner des Teams geworden ist konnte Geschäftsführer Uwe Schmelzer schnell beantworten:

„. . Ich beobachte schon seit längerem das EJOT Team TV Buschhütten und bin fasziniert von der Vielseitigkeit des Triathlon-Sports und der Professionalität des gesamten Teams. Internationale Triathleten und Triathletinnen aber auch regionale Spitzensportler, sowie die Nachwuchsathleten sind unserer Meinung nach der optimale „Mix“ für ein Team… „

Besucht man die Homepage der Firma Schmelzer trifft man zuerst auf den Slogan:
„… Gestalten mit Erfolg …“ und dieser Slogan könnte auch für die Organisatoren des EJOT Teams aus Buschhütten gelten. Die Agentur für Kommunikation mit Fokus auf den Mittelstand. Klassische Werbung, Digitale Medien, 3D-Visualisierung – und dies seit mehr als 10 Jahren ist die Werbeagentur in Südwestfalen, die aus frischen Ideen und mit dem nötigen Know-How maßgeschneiderte und effektive Kampagnen für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen entwickelt.

Athleten, Betreuer und der neue Partner Schmelzer Medien aus Eiserfeld, vertreten durch Herrn Uwe Schmelzer. (Foto: EJOT)

Herr Schmelzer konnte sich bei den Teammitgliedern über die Vorbereitungen zur Saison 2017 direkt informieren denn der Informationsstand des EJOT Teams in der Citygalerie war gut besetzt. Für die Fragen der Interessierten standen hier mit dem Ironman erfahrenen Athleten Michael Rohleder, dem Weltmeister und mehrfachen Deutschen und Europameister über die Crossdistanz Lars Erik Fricke, das EJOT-Kadermitglied der 1.Triathlon Bundesligamannschaft Jonas Hoffmann und den Nachwuchsathleten Leon Grunenberg und Leon Frensch, Triathleten aus dem gesamten Team zur Verfügung.

Die Betreuer standen ebenfalls bei Fragen rund um die Teamorganisation und dem Stand der Vorbereitungen der EJOT swim&run Veranstaltung, die am 03.09.2017 in Buschhütten mit den Deutschen Meisterschaften im Triathlon Team Relay stattfinden werden, gerne Rede und Antwort. Die Flyer zur Veranstaltung, bei der bereits Kinder ab 6 Jahren bis zum Erwachsenen-Alter teilnehmen können, wurden verteilt und liegen noch bis zum Wochenende am Stand der Stadt Kreuztal aus.

Die Liga- Saison für das Team, beginnt am 21.05.2017 mit dem Start der beiden NRW-Liga Teams in Gütersloh und die 1.Bundesliga hat ihren Saisonstart im Kraichgau am Samstag,10.06.2017.

Alle Informationen findet man auf www.ejot-team.de. Wählen sie den Button Aktuelles aus und Sie gelangen zu den Berichten oder wählen Sie den Button „Presse“ aus und sie gelangen zu den Medienberichten.

Der TVG Buschhütten bedankt sich bei der Stadt Kreuztal, dass Sie mit Team und Veranstaltung, die Sportstadt Kreuztal am gestrigen Donnerstag vertreten durften.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier