Drei Einbrüche im nördlichen Siegerland

(wS/ots) Kreuztal / Netphen 02.05.2017 | Am vergangenen Wochenende kam es im Raum Kreuztal bzw. Netphen zu drei Einbrüchen.

In Netphen-Dreis-Tiefenbach im Finkenweg ereignete sich der Einbruch in ein dortiges Einfamilienhaus in der Nacht zum 01. Mai. Die Einbrecher durchwühlten hier alle Etagen des Hauses und sämtliche Räume und entkamen mit noch unbekanntem Beutegut.

In Kreuztal-Ferndorf in der Nordoststraße versuchten Einbrecher zwischen Samstagmorgen und Sonntagmittag in ein dortiges Einfamilienhaus einzudringen, indem sie sich gewaltsam an mehreren rückwärtigen Fenstern zu schaffen machten, was jedoch letztlich nicht gelang. Zu einem gleichgelagerten Fall kam es in der unmittelbaren Nachbarschaft, wobei es den Einbrecher jedoch gelang, in das betreffende Haus einzudringen, indem sie eine Terrassentür gewaltsam aufhebelten.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt in allen drei Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier