Motorroller gerät in Brand: 35.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Netphen 18.05.2017 | Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr in einem Keller eines Reihenhauses in Netphen-Dreis-Tiefenbach in der „Lieschstraße“ ein Motorroller in Brand. Das Feuer griff auf den Kellerraum und eine Garage über. Neben dem Gebäudeschaden von geschätzten 35.000 Euro erlitt eine Hausbewohnerin vermutlich eine Rauchgasintoxikation. Sie wurde deshalb zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier