10000 Euro Schaden nach Unfall auf der L911

(wS/ots) Burbach-Lützeln | Am Donnerstagmittag (22.0.6.2017) kam es zu einem Alleinunfall auf der Landstraße 911. Ein 78-jähriger war mit seinem Auto auf der Landstraße 911 bergab in Richtung Lützeln unterwegs. In einer Linkskurve kam er vermeintlich aufgrund eines hitzebedingten internistischen Notfalls nach rechts von der Straße ab und krachte dort in die Böschung. Rettungskräfte verbrachten den 78-Jährigen in ein Krankenhaus. An seinem Auto entstand ein Schaden von rund 10000 Euro.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier