Explosion! Brand in Heizungskeller ruft Feuerwehr auf den Plan

(wS/ots) Bad Berleburg 17.06.2017 | Am Freitagmorgen, um 10.30 Uhr, bemerkte der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Bad Berleburg-Berghausen „In der Forstbach“ einen seltsamen Plastikgeruch. Kurz darauf gab es eine kleine Explosion, Rauch stieg auf und die Feuermelder aus der unteren Wohnung schlugen Alarm.

Die alarmierten Feuerwehren aus Bad Berleburg und Erndtebrück konnten den Brand in dem Heizungskeller schnell löschen. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 bis 20.000 Euro.

Nach den bereits durchgeführten Ermittlungen des Bad Berleburgers Kriminalkommissariats war mit hoher Wahrscheinlichkeit brandursächlich ein im Zusammenhang mit dem gestrigen Gewitter verursachter technischer Defekt bzw. Überspannungsschaden im Bereich der Heizungsanlage.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier