Ladendieb mit gleich zwei Haftbefehlen gesucht: Sieben Monate in den Knast

(wS/ots) Siegen 27.06.2017 | Bei der Überprüfung eines von einem Ladendetektiv ertappten Ladendiebs durch die Polizei stellte sich am Montagnachmittag in einem Geisweider Drogeriemarkt heraus, dass der 41-jährige Langfinger mit gleich zwei Haftbefehlen von der Staatsanwaltschaft Siegen gesucht wurde. Wegen Diebstahls, zum Teil davon in besonders schweren Fällen, wegen gefährlicher Körperverletzung und Betruges muss der Siegener, der an Ort und Stelle von der Polizei festgenommen wurde, nun noch über sieben Monate hinter schwedischen Gardinen „brummen“.

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier