Gasleitung an Grill geht in Flammen auf

(wS/mg) Netphen  27.08.2017| Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Kreuzbergstraße nach Netphen alarmiert. Hier kam es beim Grillen an einem Gasgrill zu einem Brandgeschehen, welches die Feuerwehr glücklicherweise schnell unter Kontrolle hatte. Aufgrund eines technischen Defekts ging eine Leitung des Gasgrills kaputt, sodass Gas ausströmte und  Feuer fing. Die Feuerwehr konnte den Brand mit einem einfachen Pulverlöscher löschen und die Gasflasche zum Abkühlen in den Gartenteich legen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier