Junge Triathleten aus Buschhütten im Nachwuchscuprennen in Goch erfolgreich

Die NRW-Triathlon Nachwuchsliga machte am Sonntag in Goch Station

(wS/red) Kreuztal/Goch 30.08.2017 | Am Sonntag, den 27.08.2017 gingen beim GochNess Triathlon in Goch 15 Nachwuchsathleten des EJOT Teams TV Buschhütten an den Start. Die noch nicht so sicheren Schwimmer der Schüler B schwammen im Hallenbad und alle älteren Starter im angrenzenden See. Es herrschte optimales Triathlon Wetter – nicht zu heiß und vor allem kein Regen auf der Radstrecke.

Wie auch bei den letzten Nachwuchscupwettkämpfen konnten wieder einige sehr gute Platzierungen und auch Podiumsplätze für die Nachwuchsathleten des EJOT Team TV Buschhütten erzielt werden.

Junge Triathleten aus Buschhütten im Nachwuchscuprennen in Goch erfolgreich (Foto: EJOT Team)

Als erstes starteten die Schüler B in den Wettkampftag. Sie hatten 200m Schwimmen, 5km Radfahren und 1km Laufen zu bewältigen. Imke Bosch und Inga Buchner kamen auf den starken Plätzen 4 und 5 ins Ziel. Die Jungs machten es nicht weniger gut. Paul Große Gehling, Jalon Frensch und Niclas Grüttner erkämpften sich die Plätze 6, 11 und 14.

Im Nachwuchscup starteten als erstes die männliche Schüler A und die Jugend B. Hier war nur Ben Buchner für das EJOT-Team am Start. Er absolvierte ein solides Rennen und kam auf dem 6. Platz der Schüler A ins Ziel. Auf der gleichen Distanz (400m Schwimmen, 10 km Rad fahren, 2,5 km Laufen) ging kurze Zeit später Inga Sauer ins Rennen. Sie kam auf den 9. Platz der Jugend B.

Die ältesten Nachwuchsathleten der Jugend A und Junioren mussten wie üblich 750m Schwimmen, 20 km Rad fahren und 5 km Laufen. Hier machte Max Hackler ein sehr gutes Rennen und kam als 3. ins Ziel. Auch seine Teamkollegen Jonas Frensch (10.), Christopher Stötzel (11.), Joel Fontayne (13.), Sam Dreute (17.) und Eddie Lemle (19.) machten einen guten Wettkampf in der Jugend A. Fünf Minuten nach den Jungs gingen Yasmina Steins und Maren Sauer auf die Strecke. Maren kam als Dritte aus dem Wasser, gefolgt von Yasmina. Auch beim Radfahren und Laufen lief es für beide sehr gut, so dass Maren den 2 Platz in der Jugend A und Yasmina den 2.Platz bei den Juniorinnen belegte.

Die Schüler B schwammen im Hallenbad und alle Starter des Nachwuchscups im angrenzenden See.

Das Saisonfinale im NRW-Nachwuchscup findet am 09.09.2017 in Vreden statt.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Schüler B:
4. Imke Bosch – 21:00 Minuten
5. Inga Buchner – 21:55 Minuten
6. Paul Große Gehling – 20:47 Minuten
11. Jalon Frensch – 21:14 Minuten
14.Niclas Grüttner – 25:54 Minuten

Schüler A:
6. Ben Buchner – 37:07 Minuten

Jugend B:
9. Inga Sauer – 38:48 Minuten

Jugend A:
2. Maren Sauer – 1:13:34 Stunden
3. Max Hackler – 1:01:01 Stunden
10.Jonas Frensch – 1:04:43 Stunden
11. Christopher Stötzel – 1:05:54 Stunden
13. Joel Fontayne – 1:07:05 Stunden
17. Sam Dreute – 1:12:31 Stunden
19. Eddie Lemle – 1:13:49 Stunden

Juniorinnen:
2. Yasmina Stein – 1:16:20 Stunden

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier