Nicht angepasste Geschwindigkeit führt zu Verkehrsunfall

(wS/mg) Netphen 18.08.2017 | Eine PKW-Fahrerin befuhr die Wetzlarer Straße aus Werthenbach kommend in Richtung Hainchen. Kurz hinter dem Ortsausgang geriet das Fahrzeug im Kurvenbereich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, rutsche gegen einen Bordstein woraufhin der PKW umkippte und auf der Fahrerseite liegen blieb.

Die Fahrzeugführerin konnte durch die Feuerwehr über das Glaspanoramadach befreit werden. Anschließend wurde sie durch den Rettungsdienst in ein Siegener Krankenhaus gebracht. Die Wetzlarer Straße musste in der Zeit der Rettungsarbeiten zum Teil voll gesperrt werden.

Fotos: Nico Eggers

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier