Vorderrad weg gerutscht: Rollerfahrer schwer verletzt

(wS/ots) Netphen 16.08.2017 | Einem 31-jähriger Motorroller-Fahrer rutschte am Dienstagabend gegen 20 Uhr in Netphen-Deuz im Einmündungsbereich Marburger Straße / Kölner Tor bei einem Bremsmanöver auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Fahrbahn das Vorderrad weg. Der Netphener kam dadurch zu Fall, der Roller kippte auf die Seite und fiel dabei noch auf den Körper des 31-Jährigen.

Bei dem Unfallgeschehen wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt. Er wurde mittels Rettungswagen stationär in ein Krankenhaus eingeliefert.

Symbolbild: Hercher